Die wichtigsten fünf Sinne des Menschen Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Tasten ...

Die fünf bekanntesten Sinne des Menschen sind Sehen, Hören, Tasten, Schmecken und Riechen. Das Zusammenspiel dieser Sinne ist besonders wichtig für einen reibungslosen Ablauf des alltäglichen Lebens.

Die Ohren

♦  helfen uns nicht nur bei der Wahrnehmung unseres Umfeldes, sie helfen uns auch, die Tonlage unseres Gesprächspartners besser wahr zu nehmen. Das Hören in seinem Umfang ist ein komplexes System, welches gerade im Alter immer mehr Schwierigkeiten verursacht.

 

Die Augen 

♦  sind für unsere “visuelle Wahrnehmung” zuständig und reagieren auf optische Reize, also alles was sich sichtbar um uns herum befindet.

 

Die Haut

♦  ist das größte Organ unseres Körpers und gleichzeitig ein Sinnesorgan.

 

Der Mund

♦  beziehungsweise die Zunge benutzt die verschiedenen Geschmacksfelder auf ihrer Oberfläche um Süße von Sauren Geschmäckern zu unterscheiden.

 

Die Nase

♦  hat zwei Hauptfunktionen, die erste ist das Atmen, die zweite das Riechen. Sie wird “Olfatorische Wahrnehmung” genannt und hilft den Körper vor giftigen Gasen zu schützen.

 

 

Akustiker finden
Hörgeräte-Test
Noch Fragen?

Unverbindliche Höranalyse

umfassend und kompetent

Persönliche Beratung

transparent und individuell

Kostenloses Probetragen

sofortiges Hörerlebnis

25 € Wertgutschein

Bares Geld sparen